AG Anforderungen an das Deutsche Gesundheitssystem im Kompetenznetzwerk Public Health zu COVID-19

Ziele

Die AG wurde von dem DNVF im Kompetenznetzwerk Public Health zu COVID-19 initiiert. Die AG erarbeitet eine retrospektive und prospektive Analyse der Versorgung während der Sars-CoV-2-Pandemie in Deutschland. Dies betrifft die direkte Versorgungssituation, die Versorgungsstrukturen, den Informationsfluss, Management der regionalen und überregionalen sektorübergreifenden Versorgung, die Gesundheitsökonomie, die Patientenbeteiligung. Ganz speziell wird sich die Gruppe mit der Frage beschäftigen, wie in Krisenzeiten eine gute Versorgung gewährleistet werden kann.

Aktivitäten

Die Gruppe trifft sich regelmäßig alle zwei Wochen. Die Arbeitsgruppe hat neben einem Übersichtspapier zu den Themen Diabetes, Pflege und Aufgabenwahrnehmung durch den Öffentlichen Gesundheitsdienst neben dem Infektionsschutz ein Papier zur Versorgungssituation von nicht an COVID-19 erkrankten Menschen mit Diabetes mellitus in Zeiten der COVID-10 Pandemie erstellt. wird ein weiteres Paper zum Thema „Systemische Kommunikation in der COVID-19-Pandemie: Ärztliches Handeln in den Strukturen des deutschen Gesundheitssystems“ Erstellt. Eine Vertiefung weiterer Themen aus dem Übersichtspapier ist geplant.

Publikationen

Messer M, Starke D, Wagner P, Bader B, Bierbaum T, Fischer T, Schmitt J, Hoffmann W, Burggraf L, Icks A, Die Versorgungssituation von Nicht-COVID-19-Erkrankten in Zeiten von Corona. 2020, Bremen: Kompetenznetz Public Health COVID-19. https://www.public-health-covid19.de/images/2020/Ergebnisse/20-09-10_Hintergrundpapier_Versorgung-Nicht-Covid-1.pdf

Narres M*, Linnekamp U*, Hochlenert D, Hagen B, Scheidt-Nave C, Messer M, Starke D, Bierbaum T, Hoffmann W, Burggraf L, Lorenz K, Scholten N, Küster D, Fischer T, Wagner P, Osburg S, van Munster M, Icks A, Die Versorgungsituation von nicht an COVID-19 erkrankten Menschen mit Diabetes mellitus in Zeiten der COVID-19 Pandemie. 2020, Bremen: Kompetenznetz Public Health COVID‐19. https://www.public-health-covid19.de/images/2021/Ergebnisse/230310_Hintergundpapier_Nicht-COVID_Diabetes_finaliter.pdf

Mitglieder

Andrea Icks (Heinrich Heine Universität Düsseldorf),  Melanie Messer (Universität Trier), Dagmar Starke (Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen, Düsseldorf), Christa Scheidt-Nave (Robert-Koch Institut),Thomas Bierbaum (DNVF), Larissa Burggraf (Universität Erlangen), Klara Lorenz (London School of Economics and Political Science),  Nadine Scholten (Universität zu Köln), Denise Küster ( TU Dresden), Thomas Fischer (Evangelische Hochschule Dresden), Patrick Wagner (Rems-Murr-Kliniken gGmbH), Sandra Osburg,(Wissenschaftliches Institut der Hämatologen und Onkologen GmbH – WINHO), Marlena van Munster (Universitätsklinikum Marburg), Wolfgang Hoffmann (Universität Greifswald)

Sprecherinnen
Mitglied werden

Wenn Sie sich für die Mitarbeit in der Kommission interessieren, können Sie sich jederzeit gerne an die Geschäftsstelle des DNVF wenden (info@dnvf.de).